Beratung ist unsere Stärke

 

Seit 1990 beraten wir Sie bei der Auswahl des richtigen Rahmens für 'Ihr' Bild. Der Rahmen soll passen, farblich stimmen, die Größe mit dem Bild harmonieren, eventuell mit Passepartout oder Doppel-Passepartout, möglichst mit alterungs- beständigen Materialien gerahmt werden und das Glas reflexionsfrei oder sogar kaum sichtbar sein.

 

Wir sind nicht einfach nur Lieferant oder Bildeinrahmer, sondern wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die optimale Möglichkeit für Ihr Bild. Deshalb nehmen wir uns Zeit für Sie und das bedeutet, das wir mit Ihnen einen Beratungstermin vereinbaren, unverbindlich natürlich. Dazu können Sie uns jederzeit unter der Nummer 0 29 61 / 74 31 74 anrufen.

 

Wir arbeiten laufend daran, unser Angebot zu erweitern und die neuesten internationalen Entwicklungen zu verfolgen.

 

Wir freuen uns sehr auf Sie!

WERKSTATT

Werkstatt für die Einrahmung

 

Während manche großen Einrahmungs-Betriebe in den Großstätten verschiedene Abteilungen auf großer Fläche mit vielen Mitarbeitern betreiben, leisten wir genau die gleiche Arbeit - auf komprimierter Fläche mit weniger Mitarbeitern.

Kaschierung und Veredelung

 

Passepartoutherstellung

 

Glaswerkstatt

 

Montage

 

RAHMEN

Hunderte Rahmenleisten zur Auswahl

finden Sie bei uns in der BILD+RAHMEN GALERIE.

Wir haben weit über 1000 Rahmenmuster in Holz und Aluminium zur Auswahl

 

Die preiswerte Standardleiste ist ebenso im Programm wie die in Handarbeit vergoldete Designerleiste. Hierbei werden ausschließlich Rahmen der Manufakturen

 

AICHAM - CONZEN - KLÜBER-GEBIRA - NIELSEN - SPAGL

 

verwendet.

 

Neben der Maßanfertigung bieten wir auch Standardrahmen in den gängigen Größen ab Passbildformat an.

Schattenfugenleisten

Vergolderleisten

sind Objektrahmenleisten ohne Verglasung (und sind damit auch nur für Bilder -in der Regel auf Keilrahmen gespannt- geeignet, die keinen Glasschutz benötigen). Das schöne bei der Präsentation ist auch hier, das sie dem Bild die Möglichkeit geben, sich ganz und ohne Überdeckung durch die Rahmenleiste zu zeigen, eine Präsentationsart, die in den letzten 30 Jahren immer beliebter geworden ist. Meist für zeitgenössische Werke, durchaus aber auch für klassische Moderne und nur gelegentlich für alte Meister.

sind handvergoldete oder maschinenvergoldete Holzleisten. Hierbei werden ca. 10x10cm große, hauchdünne  Echtgoldplättchen auf die Leiste aufgebracht. Charakteristisch ist das sich überlappende Muster der Vergoldung.

Vergolderleisten können sehr aufwendig und daher auch entsprechend teuer sein.

Aluminiumleisten

Silberleisten / farbige Leisten

sind sehr stabile und gleichzeitig leichte Leisten. Während es im Bereich der Fertigrahmen nur eine begrenzte Zahl an Leisten gibt, sind für die individuelle Einrahmung viele verschiedene Formen, Farben und Breiten erhältlich.

Wir haben eine Mustersäule nur mit Aluminiumleisten und bis zu 78 verschiedenen Farben.

Hier finden wir auch die passende Leiste für Ihr Bild.

sind sehr flexibel nutzbare Leisten mit einem breiten Anwendungsspektrum. Ob Original-Grafik, Kohlezeichnung, Aquarell oder Kunstdruck, diese Leisten (links nur ein kleiner Ausschnitt des Programms) passen sich harmonisch dem Bild an und unterstützen es auf wirksame Art.

PASSEPARTOUT

Das Passepartout ist ein weiterer, wichtiger Baustein. Bei den oben gezeigten Bildern wurde das Bildobjekt frei schwebend in ein säurefreies Passepartout eingepasst. Ein ebenfalls säurefreier Untergrund sorgt in Verbindung mit speziellen Klebern für die Langlebigkeit der Rahmung. Die Bilder und die Kartonagen können nicht vergilben oder Stockflecken bekommen, dafür sorgt der Säurepuffer der Kartons.

 

Verschiedene Kartonstärken bis zu 3 mm oder Doppel-passepartouts ermöglichen die Einrahmung unebener Objekte.

GLAS

Das Glas ist der Schutz des Bildes vor Umwelt- und Lichteinflüssen. Je nach Wert des Bildes, ob im ideellen oder realen Wert, sollte das Glas gewählt werden.

 

Neben dem "normalen" Kristallglas stehen folgende Auswahlen zur Verfügung:

 

Galerieglas, reflexarm

UV-Schutzglas

UV-Schutzglas reflexarm

Spezialglas reflexfrei und UV-Schützend

Museumsglas reflexfrei und UV-schützend

 

Gerne informieren wir Sie bei uns in der Galerie und präsentieren Ihnen die verschiedenen Rahmungs-Möglichkeiten.

Hier ist der Unterschied zwischen zwei Gläsern gut zu sehen:

 

Links ist das normale Kristallglas, das aufgrund seiner Spiegelung nicht nur das Bild als Ganzes nicht gut erkennen läßt, sondern auch die Farben nicht so zeigt, wie sie im Bild ohne Glas zu sehen wären.

Rechts ist ein spezielles Anti-Reflex-Glas verwendet worden. Das Bild ist klar und deutlich zu sehen, die Farben kommen stärker zur Geltung. Diese Anti-Reflex-Glas gibt zusätzlich noch mit einem speziellen UV-Schutz, bei dem die zerstörerischen UV-Strahlen der Sonne zu 99% herausgefiltert werden. Da Museen das Glas zum Schutz wertvoller Originale verwenden, heißt es auch 'Museumsglas'

Rufen Sie uns an: 0 29 61-74 31 74

WERKSTATT

GALERIE

FOTOGRAFIE

SERVICE

KONTAKT

SHOP

IMPRESSUM

ÜBER UNS

RAHMEN

PASSEPARTOUT

GLAS

BERATUNG